EMI - Ausbildung


Falls Sie als Therapeutin oder Therapeut Interesse haben, diese äußerst effektive Methode zu erlernen, können Sie dies bei den unter stehenden renommierten Instituten.


Einfach auf die folgenden Links klicken:


M.E.G. Projekt Berlin

M.E.G. Regionalstelle Krefeld

M.E.G. Regionalstelle Rottweil


Dort finden Sie alle weiteren Informationen und Rahmenbedingungen zu EMI-Ausbildungen.


Zertifizierung

Liebe KollegInnen, 

unten und im Anhang leiten wir Ihnen einige Informationen von Dr. Woltemade Hartman bzgl. der EMI-Zertifzierung weiter. 

"Ich schreibe Ihnen  im Auftrag von Dr.  Danie Beaulieu vom EMI-Institut.

Dr. Danie Beaulieu hat angekündigt, dass Sie mit der internationalen EMI-Zertifizierung  weiter machen wird.

Zertifikate werden ausgestellt bei Abschluss von folgenden Bedingungen:

Level 1 - plus 10 Stunden Supervision

Level 2 - plus 6 Stunden Supervision

Wenn Sie  anspruchsberechtigt für eine Zertifizierung sind, schicken Sie bitte folgendes per  Email an:  info@meisa.co.za

1.    Prüfen Sie die Voraussetzungen für die Zertifizierung

2.    Vervollständigen Sie das Formblatt "(Referenz-)verzeichnis" (im Anhang)

Wenn Sie die oben aufgeführten Bedingungen komplett erfüllen, erhalten Sie ein internationales EMI-Zertifikat und Ihr Name sowie die benannten Einzelheiten werden in der Referenzliste auf der Website des EMI-Instituts erscheinen/veröffentlicht.

Die Informationen und geprüften Bedingungen müssen mich vor dem 15..6.2014 erreichen!

Die Zertifikate werden nur für eine kurze Zeit kostenfrei sein, danach wird eine Gebühr von 25€ (einmalig) vom EMI-Institut erhoben, um die Verwaltungskosten abzudecken.

Mit freundlichen Grüßen

 

Woltemade Hartman

Ehem. EMI-Trainer“


EMI-Supervision

Was ist EMI?


© Sandvox / Daniel Timpe 2014                     „Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“ (Albert Einstein)